Home » Auto Ratgeber » Haben Tankstellen an Feiertagen geöffnet? – Aufklärung

Haben Tankstellen an Feiertagen geöffnet? – Aufklärung

  • by Anatoli Bauer
Haben Tankstellen an Feiertagen geöffnet

Fast alle Geschäfte sind an Feiertagen geschlossen. Ausnahmen werden durch die Landesregierungen erlassen. Vielerorts bleiben Konsumenten nur die Tankstellen, weil nicht alle an Feiertagen schließen. Benzin, Diesel und Gas benötigen Autofahrer auch an Festtagen. Welche Tankstellen sind geöffnet und welche Serviceleistungen werden angeboten?

Bundeseinheitlicher Feiertag

An bundeseinheitlichen Feiertagen gelten die Öffnungszeiten für den gesamten Staat. In kleineren Gemeinden sind deshalb zahlreiche Tankstellen geschlossen. Tankstellen an zentralen Orten größerer Städte und Raststätten mit Tanksäulen an den Autobahnen sind hingegen auch an Festtagen geöffnet. Häufig werden die Serviceleistungen eingeschränkt. Die meisten Waschanlagen schließen bereits am Vorabend. Wer mit einem sauberen Fahrzeug eine Tour am Feiertag fährt, der muss am Vortag sein Auto in der Waschanlage reinigen. Geöffnet sind an den Tankstellen die Tanksäulen, der Tankstellen-Shop, das Schnellrestaurant und die Anlage zur Prüfung des Reifendrucks inklusive der Luftsäulen zum Aufpumpen der Fahrzeugreifen. Konsumenten können an Feiertagen in den Shops der Tankstellen Lebensmittel und Zubehörartikel für das Fahrzeug kaufen, sofern das Angebot besteht. Wer grenznah am Nachbarland wie den Niederlanden, der Schweiz oder Österreich wohnt, kann den Tag nutzen, um im angrenzenden Staat zu tanken. Vorher müssen Reisende sich jedoch informieren, ob der nationale Feiertag im Zielland besteht, es gibt einige Feiertage wie der 25. Dezember (Weihnachten), der international gefeiert wird und die Tankstellen größtenteils schließen.

Feiertage auf Landesebene

Einige Feiertage gibt es nur in bestimmten Bundesländern. Die Öffnungszeiten der Tankstellen werden durch das jeweilige Bundesland geregelt. Wer von den Schließungszeiten betroffen ist, darf in ein Bundesland fahren, in dem der Feiertag nicht gilt und dort eine Tankstelle mit vollem Service aufsuchen. Wer die Chance zum Shoppen im Ausland nutzt, muss für die Rückkehr nach Deutschland die Einfuhrbestimmungen diverser Güter beachten. Innerhalb der Europäischen Union ist die Menge von Tabakwaren und Alkohol begrenzt. Weitere Informationen erhalten Konsumenten beim Zoll, den Grenzbehörden und auf der Webseite der Europäischen Union.

Tankstellen nur zum Tanken

Kleine Tankstellen bieten oft keine weiteren Leistungen oder einen Shop. An diesen Tankstellen müssen Kunden das Betanken Ihres Fahrzeugs und die Bezahlung selbstständig durchführen. Zunächst ist die richtige Tanksäule auszuwählen. An dem Automaten müssen Kunden den Tankbetrag festlegen und eingeben. Anschließend können sie bar oder mit ihrer Bank- oder Kreditkarte bezahlen. Sobald der Zahlungsvorgang abgeschlossen ist, wird die gewählte Tanksäule freigeschaltet. Der Tankvorgang endet automatisch, sobald der festgelegte Betrag erreicht wurde. Vorsicht, Autofahrer dürfen während des Tankvorgangs nicht die Tanksäule verlassen. Es kommt immer wieder vor, dass sich Autofahrer in das Auto setzen, abgelenkt werden und vergessen, den Tankschlauch herauszuziehen und stattdessen irgendwann losfahren und einen großen Schaden anrichten.

Tankstellen sind ein beliebter Treffpunkt

Immer wieder treffen sich an Feiertagen Autofahrer auf dem Parkplatz einer Tankstelle. Feiern auf dem Tankstellengelände ist gänzlich verboten. Das Konsumieren von Alkohol wird bei einer Kontrolle sanktioniert. Das gilt auch für das Rauchen auf dem Gelände einer Tankstelle. Die Gefahr einer Explosion ist gegeben, sobald Glut in Berührung mit Benzin kommt und Feuer entwickelt, welches bis zum Benzintank unterhalb des Tankplatzes reicht. Immer mehr Tankstellenbetreiber lassen ihre Tankstellen deshalb zusätzlich von einem Wachschutz bewachen. Außerdem gibt es kaum mehr Tankstellen, die unbewacht sind, weil die Betreiber das jeweilige Gelände mit meiner Videoüberwachung kontrollieren. Wer also nicht auf frischer Tat bei einem Verstoß erwischt wird, kann nach Sichtung des Überwachungsmaterials dennoch für Verstöße im Nachhinein bestraft werden.

Tankpreise steigen zum Feiertag

Tanken an Feiertagen ist teurer als zuvor oder danach. Wer bereits weiß, dass der Tank fast leer ist, sollte nicht bis zum Feiertag mit dem Betanken seines Fahrzeugs warten und bereits zwei Tage vor dem Feiertag eine Tankstelle ansteuern. Selbst am Tag vor dem Feiertag ist der Preisanstieg sichtbar. Lohnenswert ist außerdem der Preisvergleich am Feiertag, entsprechende Apps gibt es in den Stores auf dem Smartphone oder Tablet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.